Aschendorff Druckzentrum, Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Weltmeister in puncto Qualität. Das Aschendorff Druckzentrum kann sich beim Thema Druckqualität mit dem Weltmeister-Titel schmücken. Das Unternehmen steht an der Spitze des „Star Clubs“ des Weltverbandes der Zeitungen und Nachrichten-Medien (WAN-IFRA), dem über 3000 Unternehmen in 120 Ländern angeschlossen sind.

Internationaler Qualitätswettbewerb

Seit 1994 bietet der Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien, WAN-IFRA, alle zwei Jahre den Zeitungen der Welt die Gelegenheit, Ihre exzellente Farbdruckqualität in einem Druckqualität-Wettbewerb unter Beweis zu stellen. Ein Unternehmen wird mit einem Platz im „Star Club“ honoriert, wenn fünf oder mehr Sterne durch erfolgreiche Teilnahme am International Newspaper Color Quality Club oder über das WAN-IFRA-Zertifikat für standardisiertes Drucken erzielt wurden. Das Aschendorff Druckzentrum trägt inzwischen 13 Sterne und rangiert auf Platz eins. „Zweistellig“ sind neben Aschendorff nur noch das St. Galler Tagblatt (Schweiz), SDZ Druck und Medien in Aalen (Deutschland) sowie Maser Printing and Publishing in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Die Erkenntnisse und Fortschritte aus dem Wettbewerb kommen in der täglichen Arbeit bei Aschendorff allen Lesern der Westfälischen Nachrichten und der Münsterschen Zeitung sowie den Dienstleistungskunden zu Gute. Weitere Informationen zum „International Newspaper Quality Club“.

Aschendorff Druckzentrum, WAN-IFRA-StarClub

ISO-Zertifizierung

Die Qualitätsanalyse umfasst ca. 100 zu untersuchende Parameter. Die Parameter stammen aus den einschlägigen ISO-Standards (12647-1, 12647-3, 5-3, 5-4, 2846-2, 12635, 3664 und 15930) und WAN-IFRA Normen. Die WAN-IFRA-Zertifizierung beinhaltet die messtechnische Bewertung der Druckqualität anhand von monatlichen Drucktests über einen Zeitraum von sechs Monaten, die visuelle Beurteilung der allgemeinen Druckqualität und vor allem ein ein- bis zweitägiges Audit vor Ort. Das Audit umfaßt eine Workflow-Analyse und prüft u.a. das Know-How der Mitarbeiter im Umgang mit Messgeräten und Dateien. Weitere Bestandteile sind CtP-Belichtertests und die Produktion einer Testdruckform im Beisein des WAN-IFRA-Auditors (M. Schwarz). Die Zertifizierung ist zwei Jahre gültig.

Aschendorff Druckzentrum, Qualitätsmanagement

In der spektralphotometrischen Messung wird in der Produktion das Druckbild genau überprüft.

Aschendorff Druckzentrum, Dienstleistungen

Wir realisieren für Sie jede Idee, die im Zeitungsdruck möglich ist. Und noch viel mehr – mit lückenlosen Dienstleistungen vor und nach dem Druck.

Mehr erfahren

Aschendorff Druckzentrum, Datenanlieferung & -aufbereitung

Beste Qualität fängt bei guten Druckdaten an. Hier finden Sie alle Informationen für Ihre Datenaufbereitung.

Mehr erfahren

Aschendorff Druckzentrum, Datenprüfung

Hier können Sie Ihre Druckdaten direkt online prüfen lassen, bevor Sie diese zur Produktion an uns weiterleiten.

Mehr erfahren

Medienhaus Aschendorff, Besucherführungen
Erleben Sie die ganze Welt der Nachrichten!

Zu den Besichtigungen