Praktikum in der Redaktion 2017-05-03T11:59:01+00:00
Unternehmensgruppe Aschendorff, Karriere, Praktikum Redaktion
Stellenangebote
Ausbildung
Zustelldienste
Praktikum
Trainee

Das Praktikum in der Redaktion

Junge Studentinnen und Studenten, die in der Redaktion der Zeitungsgruppe Münster hospitieren, vertiefen ihre im Studium gewonnenen Kenntnisse und sammeln praktische Erfahrungen im Arbeitsalltag einer Redaktion.

Die Redaktions-Praktika werden ausschließlich nur an Studentinnen und Studenten berufsverwandter Studiengänge vergeben – der Nachweis erster Erfahrungen ist von Vorteil. Darüber hinaus hospitieren auch Redaktionsvolontäre anderer Häuser, festangestellte Mitarbeiter aus Pressestellen sowie Stipendiaten des Institutes zur Förderung des publizistischen Nachwuchses (ifp) in unserer Redaktion.

Termine werden über das gesamte Jahr, also nicht nur während der Semesterferien, vergeben. Für das Praktikum sollten mindestens vier Wochen eingeplant werden. Hospitanzen sind sowohl in der Lokalredaktion Münster-Stadt als auch in den Mantelressorts möglich.
Wo genau das Praktikum stattfindet, wird sowohl von internen Gegebenheiten als auch von der Interessenlage und Qualifikation der Bewerber abhängig gemacht.  Eine Vergütung des Praktikums ist nicht vorgesehen – Hospitanten, deren Texte abgedruckt werden, können jedoch mit Texthonoraren rechnen. Bewerbungen sollten mindestens ein halbes Jahr vor dem gewünschten Praktikumsstart eingereicht werden.

Praktika in anderen Lokalredaktionen sind für gewöhnlich denen vorbehalten, die bereits als freie Mitarbeiter tätig sind. Genauere Absprachen sind mit den jeweiligen Redaktionsleitern zu treffen.

Schülerpraktika können leider nicht in der Redaktion abgeleistet werden.

Interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an die:
Unternehmensgruppe Aschendorff
Personalabteilung
Herr Guido Brinkmann
An der Hansalinie 1
48163 Münster

zurück

Wolfgang Kleideiter, Stellvertretender Chefredakteur Zeitungsgruppe Münsterland

Wolfgang Kleideiter

Stv. Chefredakteur

Telefon: 0251 . 690-907010
Telefax: 0251 . 690-807090

E-Mail senden

E-MailAnsprechpartner